Zur Fleischerei-Startseite! Zur Gärtnerei-Startseite!
 

 

Eigene Produktion

In unseren Gewächshäusern entsteht, im Einklang mit der Natur, ein reichhaltiges Angebot an Pflanzen für jede Jahreszeit. Das Hauptaugenmerk bei der Produktion wird auf Sommerblumen und Pflanzen für Balkon und Terrasse gelegt.

Jährlich am letzten Aprilsamstag, am „Tag der offenen Gärtnerei“, können Sie sich überzeugen, wie und wo „es“ wächst: Pelargonien, Begonien, Surfinia, Petunien, Margariten, Lobelien, Tagetes, Verbenen und verschiedenste Gemüsejungpflanzen, um nur einige zu nennen.

Das zirka 300 verschiedene Sorten bzw. Arten umfassende Sortiment wird jährlich aktualisiert.

Hitze- und krankheitsresistente, blühfreudige Sorten, die unser Klima vertragen und abgehärtet sind, werden dafür bevorzugt. Dazu stehen uns zirka 1500m² Glas- bzw. Folienfläche zur Verfügung.

Auf zirka 3000m² Freilandfläche werden Sommerschnittblumen (wie Gladiolen, Dahlien oder Sonnenblumen), Kürbisse, Trockenblumen, Schnittgrün und Beiwerk erzeugt.

Im Sommer wachsen Paradeiser, Salat, Gurken, Paprika und vieles mehr in den Folientunneln. Im Herbst werden Schnittchrysanthemen und Violen in den Folienhäusern produziert. Im Winter und frühen Frühling teilen sich Narzissen, Tulpen und Primeln den Platz in den Glashäusern mit Einstellpalmen und Oleandern.